Altersüberprüfung
Um den Onlineshop nutzen zu dürfen, musst du mindestens 18 Jahre alt sein.

URLAUB

Urlaub vom 03.06.17 - 10.06.17!!

Information

Hersteller

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Inhalt

§1.  Geltungsbereich
§2.  Vertragspartner
§3.  Angebot und Vertragsschluss
§4.  Widerrufsrecht / Rückgaberecht
§5.  Preise und Versandkosten
§6.  Lieferung
§7.  Zahlung
§8.  Eigentumsvorbehalt
§9.  Gewährleistung
§10. Haftung
§11. Copyright
§12. Links auf unseren Seiten
§13. Gültigkeit der AGB
§14. Bestellvorgang
§15. Hinweis zum neuen Jugendschutzgesetz ab 01.04.16
 

Die nachstehenden AGB enthalten zugleich gesetzliche Informationen zu Ihren Rechten nach den Vorschriften über Verträge im Fernabsatz und im elektronischen Geschäftsverkehr.

§1. Geltungsbereich
Für alle Lieferungen vom Onlineshop "Dampfer Hardware" (nachfolgend: "Dampfer Hardware") an Verbraucher, welche zwingend die Volljährigkeit erreicht haben (§ 13 BGB) gelten diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB).

§2. Vertragspartner
Der Kaufvertrag kommt zustande mit:

Dampfer Hardware
Manuela Siebauer
Südring 16
91785 Pleinfeld
Deutschland

Sie erreichen unseren Kundendienst für Fragen, Reklamationen und Beanstandungen

Mo. - Do.: 9:00 Uhr bis 16:00 Uhr 
Fr.:           9:00 Uhr bis 13:00 Uhr 

  • per E-Mail unter shop(at)dampfer-hardware.de
  • Reklamationen: service(at)dampfer-hardware.de
  • Retouren/Widerruf: retoure(at)dampfer-hardware.de
  • Probleme mit PersoCheck: alterskontrolle(at)dampfer-hardware.de
 
Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit. Die Plattform finden Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/
§3. Angebot und Vertragsschluss

3.1 Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine Aufforderung zur Bestellung dar.
3.2 Durch Anklicken des Buttons "Kaufen" geben Sie eine verbindliche Bestellung der auf der Bestellseite aufgelisteten Waren ab. Der Kaufvertrag kommt zustande, wenn wir Ihre Bestellung durch eine Auftragsbestätigung per Email nach dem Erhalt Ihrer Bestellung annehmen. Wir behalten uns das Recht vor, bestätigte Bestellungen zu stornieren.

§4. Widerrufsbelehrung
Widerrufsrecht für Verbraucher
(Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.)

Widerrufsbelehrung
Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, 

- an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat, sofern Sie eine oder mehrere Waren im Rahmen einer einheitlichen Bestellung bestellt haben und diese einheitlich geliefert wird bzw. werden;

- an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat, sofern Sie mehrere Waren im Rahmen einer einheitlichen Bestellung bestellt haben und diese getrennt geliefert werden;

- an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Teilsendung oder das letzte Stück in Besitz genommen haben bzw. hat, sofern Sie eine Ware bestellt haben, die in mehreren Teilsendungen oder Stücken geliefert wird;

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Dampfer Hardware, Manuela Siebauer, Südring 16, 91785 Pleinfeld, E-Mail-Adresse: retoure(at)dampfer-hardware.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

4.1 Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die unbenutzten Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

 4.2 Ausschluss- bzw. Erlöschensgründe
Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen

- zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind (wie unser Gravur-Service);
- zur Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde (Liquids, Aromen, Basen);
- zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde (Verdampfer, Verdampferköpfe, RBA-Einheiten, Drip Tips, Liquids, Basen und Aromen);
- zur Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung aufgrund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden;
- zur Lieferung von Waren im folgenden: Verdampfer, Verdampferköpfe, RBA-Einheiten, Drip Tips, Liquids, Basen und Aromen. Diese Waren sind generell vom Umtausch/Rückgabe/Widerruf ausgeschlossen.


Ebenso besteht keine Möglichkeit einer Stornierung von Presale Käufen.

Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie
es zurück. Gilt nicht zur Stornierung von Presale Käufen. Ausgeschlossen sind auch Verdampfer,
Verdampferköpfe, RBA-Einheiten, Drip Tips, Basen, Liquid und Aromen)


- An Dampfer Hardware – Manuela Siebauer – Südring 16 – 91785 Pleinfeld – retoure(at)dampfer-hardware.de


- Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf
der folgenden Waren (*)/ die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

- Bestellt am (*)/erhalten am (*)

- Name des/der Verbraucher(s)

- Anschrift des/der Verbraucher(s)

- Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

- Datum

_______________________
(*) Unzutreffendes streichen.

§5. Preise und Versandkosten
5.1 Die auf den Produktseiten genannten Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und sonstige Preisbestandteile.
5.2 Zusätzlich zu den angegebenen Preisen berechnen wir für die Lieferung innerhalb Deutschlands Versandkosten. Die Versandkosten werden Ihnen auf den Produktseiten, im Warenkorbsystem und auf der Bestellseite nochmals deutlich mitgeteilt.
5.3 Bei Bestellungen mit einem Bestellwert über 80,- EUR liefern wir innerhalb Deutschlands versandkostenfrei. 
Für Auslandslieferungen gilt die Versandkostenbefreiung bei einem Bestellwert über 80,- EUR nicht. Die Versandkosten werden jedoch reduziert.
5.4 Der kostenlose DHL Versanddienst, der im Bestellprozess aufgeführt ist, darf ausschließlich nur bei Bestellung eines Fat Daddy Umbaus ausgewählt werden. Der Versanddienst nennt sich "DHL - NUR AUSWÄHLEN BEI FAT DADDY UMBAU". Wählen Sie diesen Versanddienst dennoch aus, werden wir die fehlenden Versandosten nachfordern. Werden diese nicht bezahlt, behalten wir uns das Recht vor, die Bestellung abzubrechen!

§6. Lieferung
6.1 Die Lieferung erfolgt immer mit Sendungsverfolgung über DHL mit Alterssichtprüfung. 
Keine Zustellung an Packstationen möglich.
6.2 Die Lieferzeit innerhalb Deutschlands beträgt 2-5 Werktage.
6.3 Bei Auslandslieferungen beträgt die Lieferzeit 7-20 Werktage.
6.4 Auf evtl. abweichende Lieferzeiten weisen wir auf der jeweiligen Produktseite hin.

§7. Zahlung
7.1 Die Zahlung erfolgt innerhalb Deutschland  wahlweise per Vorkasse oder Paypal. Bei Auslandsbestellungen stehen Ihnen Vorkasse und Paypal zur Auswahl.
7.2 Bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung in der Auftragsbestätigung und liefern die Ware nach Zahlungseingang.
7.3 Sie können ein Zurückbehaltungsrecht nur ausüben, soweit die Ansprüche aus dem gleichen Vertragsverhältnis resultieren.

§8. Eigentumsvorbehalt
Bis zur vollständigen Zahlung bleibt die Ware unser Eigentum. 

§9. Gewährleistung
Sollten Transportschäden an der Ware festgestellt werden, hat der Empfänger unverzüglich Schadensmeldung gegenüber dem Frachtführer (Versanddienst) zu machen. Sonstige erkennbare Transportschäden sind spätestens innerhalb von 2 Tagen nach Erhalt der Ware uns gegenüber schriftlich geltend zu machen.
Wir haften nicht für Mängel, die infolge fehlerhafter Handhabung, normaler Abnutzung oder durch Fremdeinwirkung entstanden sind. Bei Reparaturen an der Ware in Eigenleistung oder durch Dritte, die ohne unser schriftliches Einverständnis erfolgten, erlischt der Gewährleistungsanspruch an uns.

§10. Haftung
Der Onlineshop haftet in Fällen des Vorsatzes oder der groben Fahrlässigkeit nach den gesetzlichen Bestimmungen. Die Haftung für Garantien erfolgt verschuldensunabhängig. Für leichte Fahrlässigkeit haftet der Onlineshop ausschließlich nach den Vorschriften des Produkthaftungsgesetzes, wegen der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit oder wegen der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten. Der Schadensersatzanspruch für die leicht fahrlässige Verletzung wesentlicher Vertragspflichten ist jedoch auf den vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden begrenzt, soweit nicht wegen der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit gehaftet wird. Für das Verschulden von Erfüllungsgehilfen und Vertretern haftet der Onlineshop in demselben Umfang.
Die Regelung des vorstehenden Absatzes erstreckt sich auf Schadensersatz neben der Leistung, den Schadensersatz statt der Leistung und den Ersatzanspruch wegen vergeblicher Aufwendungen, gleich aus welchem Rechtsgrund, einschließlich der Haftung wegen Mängeln, Verzugs oder Unmöglichkeit. 

§11. Copyright
Alle dargestellten Fremdlogos, Bilder und Grafiken sind Eigentum der entsprechenden Firmen und unterliegen dem Copyright der entsprechenden Lizenzgeber. Sämtliche auf diesen Seiten dargestellten Fotos, Logos, Texte, Berichte, Scripte und Programmierroutinen, welche Eigenentwicklungen von uns sind oder von uns aufbereitet wurden, dürfen nicht ohne unser Einverständnis kopiert oder anderweitig genutzt werden. Alle Rechte vorbehalten.

§12. Links auf unseren Seiten
Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - "Haftung für Links" hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Ausbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mitzuverantworten hat. Dies kann ,so das LG, nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert.
Hiermit distanzieren wir uns deshalb ausdrücklich von allen Inhalten sämtlicher gelinkten Seiten auf unserer Homepage. Diese Erklärung gilt für alle auf unseren Internetseiten angebrachten Links.

§13. Gültigkeit der AGB
Mit einer Bestellung werden die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Onlineshops anerkannt. Sollte eine Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen, aus welchem Grund auch immer, nichtig sein, bleibt die Geltung der übrigen Bestimmungen hiervon unberührt.
Mündliche Absprachen bedürfen der schriftlichen Bestätigung.

§14. Bestellvorgang (5 Schritte)
 1.
 Wenn Sie das gewünschte Produkt gefunden haben, können Sie dieses unverbindlich durch Anklicken des Buttons "in den Warenkorb" in selbigen legen. 
Den Inhalt des Warenkorbs können Sie jederzeit durch Anklicken des Buttons "Warenkorb" unverbindlich ansehen. 
Die Produkte können Sie jederzeit durch Anklicken des Buttons "Löschen" wieder aus dem Warenkorb entfernen. 
Wenn Sie die Produkte im Warenkorb kaufen wollen, klicken Sie den Button "zur Kasse gehen"
 2. Sie gelangen weiter zur Adresseingabe. Bitte geben Sie dann Ihre Daten ein. Die Pflichtangaben sind mit einem * gekennzeichnet.  Ihre Daten werden verschlüsselt übertragen. Mit einem Klick auf "zur Kasse gehen" kommen Sie zur Versandauswahl.
 3. Wählen Sie "Abholung" oder "DHL" aus und bestätigen Sie die AGB´s. (Abholung nur nach Terminvereinbarung). Bei erstmaliger Bestellung verifizieren Sie bitte Ihr Alter. Klicken Sie auf den Button "zur Kasse gehen" und Sie werden zur Zahlungsseite weitergeleitet.
Der kostenlose DHL Versanddienst, der aufgeführt ist, darf ausschließlich nur bei Bestellung eines Fat Daddy Umbaus ausgewählt werden. Der Versanddienst nennt sich "DHL - NUR AUSWÄHLEN BEI FAT DADDY UMBAU". Wählen Sie diesen Versanddienst dennoch aus, werden wir die fehlenden Versandosten nachfordern. Bei nichtzahlen wird Ihre Bestellung storniert.
 4. Wählen Sie Ihre Wunschoption der Zahlung aus. Klick auf Überweisung oder PayPal.
 5. Mit dem Klick auf "kaufen" schließen Sie Ihre Bestellung ab.

Haben Sie PayPal ausgewählt werden Sie dorthin weitergeleitet. Wenn Sie Überweisung ausgewählt haben erhalten Sie die entsprechenden Informationen.

§15 Hinweis zum neuen Jugendschutzgesetz ab 01.04.16

Im 4. Bestellschritt wird anhand verschiedener Ziffern aus dem Personalausweis (alt und/oder neu) das Alter verifiziert. (Einmaliger Prozess bei Erstellung eines Kundenkontos)

Vertragstext
Der Vertragstext wird auf unseren internen Systemen gespeichert. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen können Sie jederzeit auf dieser Seite einsehen. Die Bestelldaten und die AGB werden Ihnen per Email zugesendet. Nach Abschluss der Bestellung sind Ihre Bestelldaten aus Sicherheitsgründen nicht mehr über das Internet zugänglich.

Stand Oktober 2016